Liga-Start erstmals in Tulln

Der Auftakt in die fünfte Saison zur Österreichischen Segel-Bundesliga findet heuer bereits von 07. – 10. März statt. Die Liga feiert ihre Premiere auf der Austrian Boat Show – Boot Tulln und bietet alle vier Messetage ein attraktives Programm am Bundesliga-Stand.

Seit letzter Saison gehen die Segelbundesliga und die Boot Tulln gemeinsame Wege, den ersten Höhepunkt der Zusammenarbeit bietet die heurige Austrian Boat Show von 07. – 10. März in Tulln. „Wir freuen uns, heuer der nationalen und internationalen Erfolgsstory des Liga-Segelns eine Plattform bieten zu können. In den vier Tagen erwarten wir rund 45.000 Besucher aus Österreich und unseren Nachbarländern“, freut sich Messeleiter Thomas Diglas über die Kooperation. Im Mittelpunkt steht, schon alleine aus räumlichen Gründen, natürlich die Sunbeam 22.1 im neuen Liga-Design, aber darüber hinaus hat die Liga dank ihrer Partner für alle Besucher ein spannendes und abwechslungsreiches Programm am Bundesliga-Stand zusammengestellt.

 

Auftakt zur E-Sailing League Austria

Liegt das Messegelände zwar direkt neben der Donau, wird aber dort – noch – nicht gesegelt. Zumindest nicht am Wasser. In der Jubiläumshalle auf Stand 452 gibt es aber auch ohne direkten Wasserzugang jede Menge Action. Um Punkte und Meter kann trotzdem gesegelt werden, allerdings am virtuellen Wasser. Mit der Auftaktveranstaltung zur E-Sailing League Austria zeigt sich die Österreichische Segel-Bundesliga einmal mehr als Innovator. „Unser Ziel ist es, außerhalb der klassischen, heimischen Segelsaison das Ligasegeln im virtuellen Raum sozusagen durch den Winter zu bringen. Und die reale mit der virtuellen Sportwelt zu verschmelzen“, so Ligamanager und treibende Kraft hinter der E-Sailing League, Roland Regnemer.

 

Fragen, Antworten und Ideen

Ligasegeln an sich boomt. National, aber vor allem auch regional und auch international. Neben der „normalen“ Bundesliga haben sich Jugend-, Damen- und auch Regionalliga-Bewerbe bereits etabliert. „Entsprechend sehen wir uns auf der Boot Tulln auch als Anlaufstelle für alle Interessenten rund um das Ligaformat. Egal ob Ausrichter, Teilnehmer oder Segler, der Liga-Luft schnuppern will“, so Regnemer. Und verweist auf die 15 für heuer bereits geplanten Regatten und Events in dem noch jungen Format. Darüber hinaus konnte ein abwechslungsreiches Angebot für die vier Tage mit den Partner der Liga zusammengestellt werden. Das gesamte Programm gibt es im Überblick:

 

Donnerstag, 07.03.2019

10:00h – 18:00h               

  • Sunbeam 22.1 Ausstellung
  • E-Sailing League Austria |Trials
  • Crewbands Lebensrettungstheke
  • Regionalliga Ost One-Stop-Shop powered by boats2sail
  • San Lucar Vitaminbar
  • Purest Taste’n Buy

14:00h – 14:30h                SAP Sailing Analytics Präsentation powered by “3 business”

16:00h – 17:00h                Sunbeam 22.1 Performance Show mit Florian Raudaschl

17:00h – 18:00h                Szigeti After Hour

 

Freitag, 08.03.2019

10:00h – 18:00h               

  • Sunbeam 22.1 Ausstellung
  • E-Sailing League Austria | Trials
  • Crewbands Lebensrettungstheke
  • Regionalliga Ost One-Stop-Shop powered by boats2sail
  • San Lucar Vitaminbar
  • Purest Taste’n Buy

14:00h – 14:30h                SAP Sailing Analytics Präsentation powered by “3 business”

15:00h – 16:00h                Ropes Expert präsentiert: Leinen Los! Fallen- und Schoten-Show mit Arthur Thüringer

16:00h – 18:00h                Purest SBL Night

 

Samstag, 09.03.2019     

10:00h – 18:00h

  • Sunbeam 22.1 Ausstellung
  • E-Sailing League Austria | Trials
  • Crewbands Lebensrettungstheke
  • Regionalliga Ost One-Stop-Shop powered by boats2sail
  • San Lucar Vitaminbar
  • Purest Taste’n Buy

11:00h – 13:00h                Q&A mit SBL Racemanager Sebastian Mayer

14:00h – 14:30h                SAP Sailing Analytics Präsentation powered by “3 business”

15:00h – 16:00h                Sunbeam 22.1 Performance Show mit Florian Raudaschl

17:00h – 18:00h                Szigeti After Hour

 

Sonntag, 10.03.2019

10:00h – 18:00h               

  • Sunbeam 22.1 Ausstellung
  • E-Sailing League Austria | Trials
  • Crewbands Lebensrettungstheke
  • Regionalliga Ost One-Stop-Shop powered by boats2sail
  • San Lucar Vitaminbar
  • Purest Taste’n Buy

13:30h – 14:00h                SAP Sailing Analytics Präsentation powered by “3 business”

14:00h – 15:00h                Szigeti präsentiert: Ladies First! Sissi Cup Fragestunde mit Christian Kargl