Saisonstart - Entscheidung Mitte April

Vorerst bleiben die neuen Liga-Sunbeam in der Garage.

Das „Krone Summer Opening“ (Surf Worldcup Neusiedler See) in Neusiedl am See, im Rahmen dessen auch der Auftakt in die heurige Saison erfolgen sollte, wurde in den Herbst verschoben. Dies hat - noch - keinen direkten Einfluss auf desn Start der Österreichischen Segel-Bundesliga-Saison 2020.  

Das Organisationsteam der Bundesliga plant eine endgültige Entscheidung 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn, also am 10. April. Dank der Rahmenbedingungen in und um das Bundesleistungszentrum Segeln in Neusiedl am See ist mit dieser Vorlaufzeit ein reibungsloser Start in die heurige Segelbundesliga garantiet. 

Sollten behördliche Vorgaben in punkto Sportveranstaltungen in den Wochen davor zu einer frühzeitigen Verschiebung oder Fixierung der Veranstaltung führen, so führt dies natürlich auch zu einer unmittelbaren fixen Verschiebung oder Bestätigung des geplanten Termins. Am Ende stehen natürlich Sicherheit und Gesundheit aller mit dem Ligabetrieb involvierten Personen im Vordergrund. Wir halten euch dazu auf unseren Online- und Social Media Kanälen am Laufenden.