Finale am Mattsee

Die achte Bundesliga-Saison neigt sich dem Ende zu und wie schon im Herbst 2020 lädt der Segelclub Mattsee zum finalen Showdown. Erstmals fällt die Entscheidung um den heimischen Meistertitel auf der neuen J70 Liga-Flotte. Samstag und Sonntag gibt es zum Live-Tracking jeweils um 11:30h und 16:00h auch noch Live-Einstiege.


Der Burgenländische Yachtclub (BYC) ist drauf und dran, die Österreichische Segelbundesliga zum dritten Mal am obersten Stockerlplatz zu beenden. Die Ruster könnten sich damit zum alleinigen Rekordmeister machen, zum Finale am Mattsee reisen sie mit einem komfortablen Vorsprung von 14 Punkten auf den UYC Wörthersee an. Dahinter ist es bedeutend knapper, so hat selbst der auf Rang sechs liegende SCTWV Achensee noch einen Medaillenplatz in Griffweite. Um die Stockerlplätze segeln am Wochenende noch der Yachtclub Podersdorf, aktuell auf Rang drei, sowie der UYC Attersee und der UYC Wolfgangsee. Für das zweite Burgenländische Team sowie die Atterseer ginge es um die erste Medaille in der Liga-Geschichte.


Um die Fixplätze

Nicht nur an der Spitze geht es heiß her, auch am Ende der Tabelle geht es um die Fixplätze für die Saison 2023. Für die Ränge 15 bis 18 bedeutet es den Gang in die Relegation, also um die sportliche Auseinandersetzung mit den neuen Teams, die kommendes Jahr in der Liga mitmischen wollen. Während die Liga-Neulinge vom Yachtclub Austria sowie der Cascaruda Yachtclub nur mehr theoretisch aus der Abstiegszone segeln können, fehlen den ebenfalls heuer neu in der Liga segelnden SV Weyregg, dem zweiten Club vom Attersee, rund zehn Punkte auf einen fixen Startplatz. Der Kärntner Yachtclub Klagenfurt könnte mit einem starken Wochenende sogar noch in die Top-12 segeln,


Wer es am Wochenende nicht an den Mattsee schafft sowie für alle Daheimgebliebenen gibt es - seit der allerersten Wettfahrt der Liga im Jahr 2015 - die Möglichkeit die Rennen via SAP Tracking online und in Echtzeit mitzuverfolgen. Für den Abschluss am Mattsee sind zudem am Samstag und Sonntag jeweils um 11:30h und um 16h Live-Einstiege über den YouTube-Kanal der Segelbundesliga. Dazu gibt es laufend Einblicke und Eindrücke in Bild und Bewegtbild auf Facebook und Instagram.



https://www.youtube.com/channel/UChO-6ywW8HOCjd5x8jHdoqA

https://www.facebook.com/oesterreichische.segel.bundesliga/

@sbl_aut


401 Ansichten

Österreichische Segel-Bundesliga

Seegelände 10 
7100 Neusiedl am See 
Österreich 

Tel:  +43 660 871 00 247 

Mail: raceoffice@segelbundesliga.at


Impressum 
Datenschutz

Austragungsorte

© 2022 Österreichische Segel-Bundesliga